Medical Needling

Das Medical Needling ist die neueste Wunderwaffe gegen Falten, wobei zu Grunde liegende Reaktionen der Haut bereits seit einigen Hunderten von Jahren beobachtet wurden.

Die Haut ist ein Organ mit erstaunlichen regenerativen Fähigkeiten. Wird sie verletzt, wandern adulte Stammzellen zur Wunde, orchestriert von zellbiologisch aktiven Substanzen und Mediatoren, um die Heilung zu unterstützen. Das Medical Needling macht sich diese hauteignen Stamm-zellaktivitäten zunutze, ja es löst sie erst aus.


Medical Needling Walze
Mit einer Spezialwalze, auf der feine Nadeln von bis zu 3 mm Länge angebracht sind, rollt der speziell ausgebildete Chirurg über die Behandlungsareale und verursacht damit Tausende kleiner Mikrowunden. Dadurch wird zweierlei bewirkt. Erstens regt die Behandlung die natürlichen zellbiologischen Vorgänge an. Dabei entstehen keine Narben. Und zweitens wird die Hautbarriere für wenige Stunden außer Kraft gesetzt, wodurch die Regeneration unterstützende Faktoren direkt in die Haut geschleust werden können. Diesen Prozess und das Ergebnis nennt man auch Percutanous Collagene Induction PCI. Durch das Verfahren wird körpereigenes Kollagen neu in der Haut gebildet, im Gegensatz zu den bislang nur mittels Injektionstherapie punktuell in die Haut eingebrachten körperfremden Kollagenportionen.

Die Erfahrungen mit dem Needling wachsen schnell, die Behandlunsmethoden differenzieren sich je nach Anwendungsfall. Im Bereich des Gesichtes, Halses und Dekolleteés hat sich eine kurartige Behandlung mit 4 - 6 Wiederholungen und 1 - 1,5 mm Nadellänge bewährt. Dabei ist keine Narkose erforderlich. Schon nach 1 -2 Tagen besteht wieder Geschäftsfähigkeit.

Die Behandlung von Narben erfordert größere Nadellängen von bis zu 3 mm. Hierfür ist oft noch eine Narkose erforderlich. 
Die Expertise der Medical Well Clinic bei  der Wundbehandlung ermöglicht ein Ausheilen der Wunde ohne Krustenbildung und ohne Wundinfektion innerhalb von nur wenigen Tagen. Die Krustenbildung ist beim Medical Needling die Hauptursache für eine Störung der Hautregeneration.

Das wirklich revolutionäre an dieser Methode sind die verblüffenden hautverjüngenden Resultate, die ohne Eingriff mit Skalpell (Facelift) möglich sind. Wie bei allen regenerativen Verfahren, ist das endgültige Behandlungsresultat nach 6-12 Monaten erreicht. Es ist davon auszugehen, dass der aktive, hautverjüngende Prozess mindestens 1 Jahr anhält und danach die Haut messbar für einige Jahre jüngerer Haut entspricht als entsprechend dem Lebensalter erwartet wird. Das Medical Needling kann wiederholt werden.

       Kosten*

 Gesicht 480 - 550
 Hals & Dekolleté  420 - 590
 Schwangerschaftsstreifen  340 - 400 
(inkl. Spezialpreparaten für 8 wöchige Hautbehandlung mit Sedoanalgesie, tagesklinische Behandlung, Medikamente, Vor- und Nachbehandlungen)


bei den angegebenen Preisen und Preisspannen handelt es sich um    unverbindliche Richtwerte. Die Angabe soll als eine grobe Orientierung    für den Interessenten dienen. Der Patient erhält vor der Behandlung    einen Kostenvoranschlag. Der Preis einer Behandlung ist abhängig vom    Aufwand. Die Kalkulation erfolgt in Anlehnung an die abgedingte Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und die Abrechnungsbestimmungen für Krankenhäuser (DRG) unter Einrechnung prä- und postoperativer Behandlung in Form einer Pauschalisierung. Unsere übliche infektionsfreie Chirurgie unter Verzicht auf Antibiotika ist als geldwerter Vorteil zu bewerten.







   auf einen Blick 
 
>> sichtbare Hautverjüngung durch vollständige Neubildung der Haut mit
     Erneuerung der Kollagen-Elastin-Matrix (Haut-Gitternetz-Struktur)


>> besonders wirkungsvoll bei vielen kleinen Fältchen im Gesicht oder
     auf dem Dekolleté (z.B. Sonnenschäden) und am Handrücken

>>
deutliche Verbesserung bei: Altershaut, Aknenarben, Sonnenschäden,
     
Laserschäden, Schwangerschaftsstreifen (Striae), Pigmentstörungen, 
     
Altersflecken, Narben jeder Ursache, Rosacea

>> Behandlung durch erfahrene und im Umgang mit dem Medical
     Needling zertifizierte Fachärzte.

   
       Needling in Kombination mit Eigenfett-Transfer

Ein typisches Alterungszeichen des Gesichts sind eingefallene Wangen. Diese entstehen durch Verringerung des Unterhautfettgewebes und durch Absinken der mimischen Muskulatur. Ein natürliches Verfahren diesem Alterungsprozess entgegenzuwirken ist die Unterspritzung mit Eigenfett- gewebe. Damit werden zugleich Stammzellen unter die Haut gebracht, die angeregt durch das Medical Needling, zusätzlich ihre regenerative Kraft entfalten. Die Kombination aus Medical Needling und Eigenfetttransfer erfolgt in nur einer Sitzung. Sie kann manchmal ein Facelift vollständig ersetzen ohne das Risiko sichtbarer Narben.

       Needling ist nicht gleich Needling
Dr. Lance SETTERFIELD, der canadische Autor eines Fachbuches über das Needling, beweist und begründet die Wirksamkeit des Needelns ab einer Nadellänge von 0,2 mm. Hier handelt es sich um das kosmetische oder auch epidermale Needling. Er lässt seine Patienten regelmässig selbst needeln und greift alle 4 -6 Wo mit 0,5 oder 1mm Nadellänge ein. Wir haben überzeugende Ergebnisse gesehen.
Die sehr kurzen Nadeln eignen sich für die regelmäßige, unblutige Eigentherapie bei geschädigter Haut (feine Fältchen, Alter, UV-Schäden, Altersflecken, oberflächliche Akne-Narben). Die regelmäßige Anwendung (alle 2 Tage) lässt im Laufe der Zeit eine erstaunliche Wirkung erkennen. Die Haut scheint nicht mehr zu altern. 

Wir kombinieren im Medical Well Needling System das kosmetische Needling mit dem Prinzip der Corneotherapie.  Nähere Informationen auf Anforderung.

Es ist sinnvoll, das kosmetische Needling mit konzentrierten Vitamin A und C - Cremes zu kombinieren. Diese werden vor und nach dem Needling auf die Haut aufgebracht und einmassiert. Wir kennen die geeignete Cremegrundlage, die für ein Zusammenfließen der Wirkstoffe mit der Haut sorgt.

Das Needeln in Kombination mit der Corneotherapie ist unseres Erachtens eine ideale Methode der biologischen, natürlichen Hautregeneration und damit einer echten Verjüngung. Die Kombination bedarf einer ausführlichen Beratung und 
muss nachhaltig ausgeübt werden.





    Kontakt

            Sekretariat (0351) 312 900