Abnehmen mit der Medical Well Clinic

Ein gutes Aussehen und ein gesunder Körper sind zwei Seiten derselben Medaille. Darum ist der Komplex Ernährung und Gewicht für die Medical Well Clinic ein zentrales Anliegen.

Um übergewichtigen Patienten aus dem Ungleichgewicht zwischen aufgenommenen und verbrauchten Kalorien zu helfen, haben wir ein breites Therapiespektrum entwickelt. Dieses umfasst sowohl präventive Maßnahmen, die wir gebündelt mit unserem Body & Weight System und der Prerow-Gesundheitswoche anbieten, als auch mit der Magenballon-Therapie eine schonende Maßnahme, bei der im Gegensatz zur Adipositasbehandlung mit dem Magenband gänzlich auf eine OP verzichtet werden kann.

Der Schlüssel für Wohlbefinden und gutes Aussehen bis ins hohe Alter liegt darin, seine Lebensgewohn-heiten in der Balance zu halten. Um dieses Ziel erreichen zu können, halten wir es für bedeutsam zu wissen, wann, was und wie viel man essen und trinken sollte, wie man am besten effiziente und wenig belastende Bewegung in seinen Tagesablauf integrieren kann und zu lernen die Signale des Körpers wahrzunehmen und richtig zu interpretieren.

Jetzt werden Sie vielleicht denken, Ernährung und Bewegung sind nichts neues - die Zeitschriften sind gefüllt mit Diät-Tips und Rezepten. Die Ironie der Selbsthilfeangebote in TV und Zeitschriften liegt darin, dass seit ihrer Erfindung die Zahl der Übergewichtigen gestiegen statt gesunken ist. Das liegt daran, dass eine Diät, als ein Prozess, der mit dem Entschluss beginnt, abnehmen zu wollen und mit dem Erreichen des anstrebten Gewichts endet, von vorhinein zum Scheitern verurteilt ist. Wer dauerhaft sein Gewicht halten will, darf nicht an sein altes Essverhalten anknüpfen, sonst sind die Pfunde schneller wieder da und in vielen Fällen sogar mehr als zuvor. Er muss vielmehr seine Essgewohnheiten dauerhaft ändern. Dieser Prozess ist nicht leicht und verläuft mit Höhen und Tiefen.

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Sie auf diesem Weg des notwendigen Erkenntnisprozesses mit Rat und Tat zu begleiten. Wenn Sie wissen wollen wie, dann informieren sie sich weiter über unsere Magenballon-Therapie und über das Medical-Well Body & Weight System oder vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.


        Patienten berichten

Die Medical Well Clinic ist stolz darauf in der nunmehr 20 Jahre währenden professionellen Beschäftigung mit der Thematik Ernährung und Gewicht eine Vielzahl übergewichtiger Patienten auf ihrem Weg zum Normalgewicht erfolgreich begleitet zu haben.

Ganz besonders bewegt hat uns unsere
Patientin W. S. Sie hat es bisher geschafft in nur 13 Monaten 69 Kilogramm mit dem Medical Well System incl. Magenballon-Therapie abzunehmen (siehe Graphik unten). Hier wird die weitere Entwicklung des Gewichtes und der Körperzusammensetzung zu verfolgen sein.

Entscheidend für ihren beispielhaften Erfolg ist ihr unbedingter Wille und die Beharrlichkeit, mit der Sie ihr Ziel, ein Leben ohne Übergewicht, verfolgt. Obwohl Frau S. über 500 km von unserer Klinik entfernt wohnt, hat sie das von uns angebotene Coaching Programm (Medical-Well Body & Weight System) optimal ausgeschöpft. Sie forderte uns und wir forderten Sie - diese partnerschaftliche Zusammenarbeit bildet die Basis für Erfolgsgeschichten, auf die wir stolz sind. Wenn Sie mehr über die Erfahrungen von Frau S. lesen wollen, dann lesen Sie Ihren Bericht.
Titelbild Ernährung und Gewicht

       die Adipositas und ihre Folgen

Gemäß der Weltgesundheitsorganisation sind weltweit über eine Milliarde Menschen übergewichtig, wovon 400 Millionen fettleibig, d.h. adipös sind (BMI > 30). Für Deutschland sprechen die Zahlen eine noch deutlichere Sprache. Hier zu Lande hat die chronische Übergewichtigkeit nach Angaben der deutschen Adipositas Gesellschaft unlängst ein epidemisches Ausmaß erreicht. Von ihr sind bereits 20% aller Erwachsenen betroffen. Sie setzen sich damit einem erhöhten Risiko für Begleit- und Folgekrankheiten aus. So wird die Zunahme von Adipositas in Zusammenhang mit dem dramatischen Anstieg von Krankheiten wie Diabetes Typ 2 und Asthma gebracht. Die Liste an Erkrankungen, die mit chronischem Übergewicht in Verbindung gebracht werden ist lang und die medizinischen Behandlungsangebote in vielen Fällen für eine adäquate Therapie der Patienten nicht ausreichend, wenn nicht das Gewicht reduziert wird.

Adipositas-Verteilung nach Altersgruppen in Deutschland 1999-2005
Quelle: Mikrozensus - Gesundheit (1999/ 2003/ 2005)

Bei Ärzten, die auf dem Gebiet der Adipositas-Behandlung wenig sachkundig sind, besteht vielfach die vereinfachte Auffassung, wer zu dick sei, müsse weniger essen. Anders ist nicht erklärbar, warum kostspielige, zum Teil gefährliche Medikamente und Diätpräparate sowie auf kurzfristige Effekte zielende Behandlungsmethoden, verschrieben werden, ohne die eigentliche Ursache der Erkrankung, das Essverhalten, hinreichend zu diagnostizieren und zu therapieren. Auch viele Krankenkassen neigen zur Bewilligung von Diätkuren, die häufig keine langfristigen Erfolge bringen. Die Konsequenzen eines solchen Vorgehens sind damit vorprogrammiert: in den meisten Fällen wird das Ausgangsgewicht binnen kurzer Zeit nach Ende der Behandlung wieder erreicht oder sogar überschritten und die Frustration bei den Patienten ist groß. Mit diesen Yo-Yo Effekten sinkt der Phasenwinkel und es könnte sich die Lebenserwartung sogar verkürzen, worauf neuere wissenschaftliche Studien hinweisen:  http://medicalwell.blogspot.com/2010/08/bioelektrischen-impedanzanalyse-bia.html

Entscheiden Sie sich über das Abnehmen in der Medical Well Clinic Dresden, dann entscheiden Sie sich für mehr als 13 Jahre Erfahrungen mit der Magenballon-Therapie und 20 Jahre mit strukturierter Ernährungs-Beratung. Regelmäßige Messungen überwachen Ihre Körperzusammensetzung und den für ein langes Leben wichtigen Phasenwinkel. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin telefonisch unter der oben eingeblendeten Telefonnummer.

       Wissenswertes

Fettspartipps beim Kochen, Essen und Einkaufen mehr...

Die Zehn Gebote einer vollwertigen Ernährung mehr...